Raketen-Abschussrampe statt Bürgergarten: Dient der Hofburggarten zu nichts Besserem?

Anders als die Städte Bozen oder Meran verzichten die Gemeinde bzw. die Tourismusgenossenschaft Brixen nicht auf das Abbrennen eines Silvester-Feuerwerkes. Dieses mag zwar Augen und Herzen von Tausenden für einige Minuten erfreuen, ist aber auch eine massive Quelle von Feinstaub, der dann noch stundenlang über der ohnehin belasteten „Alpenstadt des Jahres“ 2018 hängt. Die Fotos, […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben